Image

Damals...

1975 gründete Seniorchef Joachim Schmidt in Inning am Ammersee die Schmidt Heizung-Sanitär GmbH. Zu dieser Zeit waren ein Geselle angestellt.

1981 begann der ältere Sohn Ulrich mit der Lehre zum Heizungsinstallateur im elterlichen Betrieb. Die Meisterprüfung folgte in 1992.

1988 zogen sowohl Familie und Firma Schmidt um nach Türkenfeld ins dort neu ausgewiesene Gewerbegebiet.

1988 -1991 genoss der jüngere Sohn Michael die Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur in einem Fürstenfeldbrucker Unternehmen.

1991 verstärkte Sohn Michael als Geselle das dann 4-Köpfige Team und absolvierte 1996 die Meisterprüfung im Gas- und Wasserinstallateur-Handwerk.

2001 wurden jeweils 1/3 der Geschäftsanteile an die Söhne übertragen.

2009 zog sich Firmengründer und Seniorchef Joachim Schmidt aus gesundheitlichen Gründen aus dem operativen Geschäft zurück. Die Söhne übernahmen die GmbH pflichtbewusst zu jeweils 50 % Anteilen und damit auch die Geschäftsführung.

2016 verstarb der Firmengründer Joachim Schmidt im Alter von 72 Jahren.

2017 Die Firma zählt inzwischen 11 Mitarbeiter und das Geschäftsgebäude platzt aus allen Nähten. Ein weiterer Umzug in die neuerbauten heutigen Räumlichkeiten An der Kälberweide 18 in Türkenfeld wird vollzogen.

2018 Mitgesellschafter Ulrich Schmidt verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Jutta Schneller übernimmt dessen Geschäftsanteile und die Assistenz der Geschäftsführung.

2024 Geschäftsführender Gesellschafter Michael Schmidt und Mitgesellschafterin Jutta Schneller übergeben die Geschäftsanteile vertrauensvoll jeweils zu gleichen Teilen an die künftigen geschäftsführenden Gesellschafter Marco Biese, Sandro Ciaramella-Albiker und Thomas Quintus.

Heute....

stellen sich die drei geschäftsführenden Gesellschafter Marco, Sandro und Tom mutig, hochmotiviert und gemeinsam den Herausforderungen der aktuellen Zeit und schreiben die Geschichte der Schmidt Heizung-Sanitär GmbH weiter...

 

Loslassen = Verantwortung abgeben + Unterstützung anbieten = Entwicklung

Unter dieses Motto haben Jutta Schneller und Michael Schmidt die Vorbereitungen und letztendlich die Firmenübergabe am 08.01.2024 gestellt. Und in diesem Sinne wird Mike die neuen Firmeninhaber auf Wunsch mit Rat und Tag begleiten. Jutta unterstützt weiterhin als Assistentin die Geschäftsführung.

Image